Barrierefrei durch den Filmpark Babelsberg

Zu unserem Service gehört natürlich auch die „Barrierefreiheit“. So sind die meisten Attraktionen im Filmpark Babelsberg behindertengerecht gestaltet. Eine Ausnahme bildet lediglich das U-Boot, welches über die typischen U-Boot-Maßen verfügt und demzufolge sehr schmal ist.

Im 4D-Actionkino haben Rollstuhlfahrer die Möglichkeit außerhalb der beweglichen Sitzreihen dabei zu sein, wenn die Reise startet. Auch in den vier großen Shows (Stuntshow, „Die Drei Musketiere“ Making-Of Show, Fernsehshow und Tiershow) gibt es separate Plätze bzw. Zugangsmöglichkeiten.

Behindertengerechte sanitäre Einrichtungen befinden sich im Eingangsbereich, im Erlebnisrestaurant "Prinz Eisenherz", in der Mittelalterstadt sowie vor dem Kinderrestaurant „Köhler Jeromir“.

Genaue Informationen finden Sie hier: www.barrierefrei-brandenburg.de/Filmpark

In unserem Parkplan finden Sie alle Informationen zu den Zugangsmöglichkeiten für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Parkplan

Zum Vergrößern bitte auf den Parkplan klicken!