Kinder-Halloween 2015

-

Kleine und große Filmpark-Besucher sind am Samstag, 31. Oktober, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zum fröhlichen Gruselspaß für die ganze Familie in den stimmungsvollen Filmpark-Kulissen willkommen.

Kürbis mit Biss
Was wäre Halloween ohne Kürbisse? In „Panama - Janoschs Traumland“ geht es ihnen an den Kragen. Im Handumdrehen werden sie in strahlende Laternen oder bissig-böse Mondfratzen verwandelt. Die Tipps gibt es von echten Kürbis-Experten!

Da raucht der Schlot!
Im großen Hexenhaus wird der Schornstein qualmen. Kleine Hexenhäuser aus allerlei Köstlichkeiten werden nach geheimnisvollen Rezepturen hergestellt und dann verputzt!

Ohrkracher!
Im Atelier der Traumwerker kann man es krachen lassen. Mal richtig auf die Pauke hauen und den gruseligsten Kanon fabrizieren? Der Spielmannszug Beelitz macht es möglich.

Tanzen wie die Teufel!
Beim Workshop mit den FanatiX, Berlins populärster Dance-Group, wird getanzt, bis der Atem stockt. Die besten Moves für angesagte Partys, u.a. aus Michael Jacksons „Thriller“, können erlernt werden.

Rabenschwarze Show!
Knifflige Fragen müssen im Tierquiz der Filmtierschule Harsch beantwortet werden …
… und wehe, wenn es nicht gelingt! Rabe, Schlange und Vogelspinne posieren für ein Erinnerungsfoto.

Mumienwickeln …
… ist nur eines der verrückten Halloween-Mit-Mach-Spiele! Dosenweitwurfkünstler, Ballonjäger und andere Talente sind gefragt!

Süßes oder Saures!
Wo ist sein Versteck? Wer hat ihn entdeckt? Was trägt er in den Taschen? Süßes Zeug zum Naschen? Wer den Geist des Filmparks findet, wird belohnt.

Das große Grusel-Finale …
… führt über die Straße der Giganten! Hier kann man tanzen, bis der letzte Spielmannsakkord verklungen ist. Für ein gemeinsames Abschiedsfoto posieren die Tänzer der FanatiX am Ausgangstor!

 

Vor dem Filmpark-Besuch lohnt ein Griff in Kleiderschrank oder Kostümkiste. Von 10.00 bis 12.00 Uhr erhält ein Kind (bis 16 Jahre) im Vollkostüm und in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt.

                  

Ort: Filmpark Babelsberg

Zurück