Olaf Schubert - "SO!"

Der neue SCHUBERT ist da. Gott sei Dank in alter Form, denn er sagt wie immer: „SO!“
„SO“ sind nicht nur OLAF SCHUBERTs spiegelbildliche Initialen – vielmehr sprechen diese beiden Buchstaben für ihn selbst, denn wer SO sagt, hat Reserven!

Dass SCHUBERT diese Reserven überhaupt aktivieren muss, ist unwahrscheinlich, seine Akkus sind voll und selbst im gewöhnlichen Standby gibt er schon 150% Leistung!
Seine Auftritte sind legendär und es gelingt ihm, die etwas mageren 65 kg schubert´schen Lebendgewichts durch schiere Bühnenpräsenz wie eine Tonne wirken zu lassen.
Man weiß es: OLAF ist untergewichtig, aber überbegabt.
SCHUBERT wird wie immer viel erzählen, obendrein singen und es ist zu befürchten, dass er auch tanzt. Jene, die versäumt haben, ihn live zu sehen, werden es irgendwann bereuen, denn wie steht schon geschrieben: Selig sind die, die ihn schon erleben durften. Also strömet zu Hauf – er wird euch erleuchten!

„Der Mahner und Erinnerer“, „Der Vergewaltiger des Bösen“, „Das Wunder im Pullunder“ ist wieder live auf Tour!

Einlass: 17.30 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr
Tickets im VVK ab 29,75 Euro (freie Platzwahl)
Sichern Sie sich Ihre Tickets!

Achtung: begrenzte Parkmöglichkeiten
Parkplatz Filmpark Babelsberg, Großbeerenstr. 200, 14482 Potsdam
Kosten: 3,00 / pro Kfz
Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit den öffentlichen Nahverkehr (ab Hauptbahnhof Potsdam Bus 601 oder 690 bis Haltestelle Filmpark Babelsberg)


Mit freundlicher Unterstützung von: MAZ und radioeins (rbb)

Olaf Schubert am 27.04.2014 im Filmpark Babelsberg

Olaf Schubert / d2mberlin

Ort: Metropolis Halle

Zurück