Straße der Giganten

In der mehr als 100-jährigen Geschichte der Medienstadt Babelsberg wurden viele berühmte Figuren geschaffen, die nun im Filmpark Babelsberg ihren Platz auf der Straße der Giganten gefunden haben.

Zu den überdimensionalen Statuen gehören Baron Münchhausen, der Steinbeißer aus der „Unendlichen Geschichte“, die größte Tierente der Welt oder auch King Kong, die 1,6 Tonnen schwere Nachbildung des Riesenaffen aus dem Kinoklassiker „King Kong und die weiße Frau“ (1933).

Die Giganten sind dabei beliebte Fotomotive für Groß und Klein.