Presse

Ansprechpartnerin
Liane Nowak
Tel: +49 (0)331 72 128 47
Fax: +49 (0)331 72 127 75
E-Mail: LNowak@filmpark.de

Hier finden Sie Ihre/ unsere Stories sowie aktuelle Events und Pressetermine!

 

Monstercasting für die Horrornächte 2017

55 Jahre Pittiplatsch

 

 

 

Märchenhaftes Kinderfest 2017

Feuergeist der Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg

Saisonstart im Filmpark Babelsberg

Friedhelm Schatz

Andreas Dresen

Dock 8 - das geheimnisvolle U-Boot im Filmpark Babelsberg

Pony Diego im Filmpark Babelsberg

Udo Lüttich Filmpark Babelsberg

Tiertrainering Claudia Blume im Filmpark Babelsberg

Die Castings mit Biss!
Neu zu besetzen: Monster, Zombies & Mutanten für die Horrornächte 2017!

Wer mitspielen möchte, ist am Samstag, 15. Juli, oder am Montag, 4. September, zum Monstercasting im Filmpark Babelsberg willkommen. Ab 19.30 Uhr bittet die Monster-Jury zum traditionellen Bisstest für´s Bissfest. (Foto: Budweth)

 

17. Juni 2017
„Ach du meine Nase“ - 55 Jahre Pittiplatsch


Gemeinsam mit der rrb media GmbH feiert der Filmpark Babelsberg am 17. Juni ab 10.00 Uhr den 55. Geburtstag von Pittiplatsch. Die Geburtstagsgäste erwarten zahlreiche Mitmach-Aktionen: ein Pittiplatsch-Verkehrsparcours mit tollen Rutscheautos, viele kleine und große Gewinne am Glücksrad sowie lustige Filme im Pittiplatsch-Kino. Als besonderes Highlight gibt es ein Puppenspiel mit beliebten Fernsehfiguren.

24. & 25. Juni 2017
„Märchenhaftes Kinderfest“ geht in die 3. Runde


Alle guten Dinge sind 3! Erneut öffnet der Filmpark Babelsberg gemeinsam mit dem rbb die magische Märchentruhe. Am 24. und 25. Juni wird nun schon zum 3. Mal das „Märchenhafte Kinderfest“ gefeiert. Über 50 zauberhafte Gestalten aus der Märchenwelt erwachen. Sie spielen wundersame Spiele, können zaubern, tanzen oder musizieren und laden alle Märchenfans an über zehn Märchenstationen zum Mitmachen ein.

Das Hexenfeuer wird entfacht!
Walpurgisnacht, Monstercasting und Flipperautomaten begeistern am letzten Aprilwochenende

Mit Elfen, Trollen und magischer Musik erwacht die Welt der Fantasyfilme (30. April). Das erste öffentliche Monstercasting für die Horrornächte 2017 startet im Fernsehstudio (30. April) und bei "Pinball goes Movie" (28. bis 30. April) rollt in der Metropolis Halle nicht nur eine Flipperkugel...
 
Willkommen in „LUMMERLAND“!
 
Die Backlot-Tour ist einer der wichtigsten Programmpunkte im Filmpark Babelsberg. Als neues Highlight der Tour präsentiert der Filmpark seinem Publikum ab Ostern, in Co-Produktion und Partnerschaft mit der Rat Pack Filmproduktion GmbH, Malao Film und der Warner Bros. Entertainment GmbH, die Außendekoration „LUMMERLAND“ aus der Kinofilmproduktion „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“.

Der Filmpark Babelsberg startet in die Saison 2017…
… mit neuen Originalsets und Themenfesten aus der Schatztruhe des Films

 
Ab 8. April heißt es im Filmpark Babelsberg wieder: Komm mit … hinter die Kulissen!
Exklusive Originalsets aktueller Filmproduktionen wurden für die neue Saison in Szene gesetzt. Die erfolgreichsten Events der Vorjahre werden 2017 ihr Remake finden. Neue Themenfeste kommen aus der filmischen Schatztruhe.

 
Der Mann für`s Sahnehäubchen!
Spitzenkoch Ronny Pietzner für die Metropolis Halle unter Vertrag
 
Friedhelm Schatz, Geschäftsführender Gesellschafter der Filmpark Babelsberg GmbH (Foto), setzt auf die kulinarischen Künste des preisgekrönten Kochprofis und  Teammanagers der Nationalmannschaft der deutschen Köche Ronny Pietzner. Er wird ab April 2017 die Spitzenmenüs und Buffets für Veranstaltungen in der Metropolis Halle kreieren und servieren.

 

„TIMM THALERs Fantasiewelt“
Regisseur Andreas Dresen stellte Miniatur-Welt der Presse vor
 
Erneut ist es dem Filmpark Babelsberg gelungen, einen besonderen Schatz von der Constantin Film zu übernehmen. Noch bevor das neue Kinoabenteuer „TIMM THALER oder das verkaufte Lachen“ am 22. Dezember in die Kinos kommt, kann das imposante Szenenbild „Timm Thalers Fantasiewelt" im Filmpark besichtigt werden... (Foto: Berlin 24 TV)


Mysteriös!
Schreckensszenario im "DOCK 8!
 
In einer alten verlassenen Scheune wurde ein geheimnisvolles U-Boot entdeckt. Die Wissenschaftler stehen vor einem Rätsel. Der Kommandobereich und die drei Sektoren entwickeln unerklärliche Aktivitäten, Nebel steigt auf, schrille Warnsignale ertönen und das Licht beginnt zu tanzen. Was geschieht hier? Gehen Sie mit uns an Bord, erfahren Sie die ganze Geschichte und genießen Sie ein Spektakel aus Licht, Ton- und Spezialeffekten, das Ihnen unter die Haut gehen wird... (Foto: Thomas)
 

Der Zauberlehrling!
Pony Diego verzaubert die Besucher
in der 30-minütigen Filmtiershow

Pony Diego (Grauschimmel, Foto links) hat das Zeug zum echten Star! In der Filmtierschule Harsch lernt er derzeit das kleine 1x1 für Filmtiere. Die Filmtiershow im Filmpark Babelsberg ist seine Bühne.  Obwohl er noch in der Lehrzeit ist, gelingt es ihm schon jetzt, das Publikum zu verzaubern. Wir laden Sie herzlich zum Besuch bei Diego und seinem Stallgefährten Pietro, ebenfalls Nachwuchsschauspieler, ein… (Foto: Zimmermann)

Feuer und Flamme …
… ist Udo Lüttich für einen der gefährlichsten Jobs der Welt

Udo Lüttich wurde die Leidenschaft für Stunts & Action in die Wiege gelegt. Schon sein Vater gehörte zu den namhaften Kaskadeuren der DEFA. Aus dem jungen Kaskadeur, der die Stunts mit Pferden schon in frühester Jugend beherrscht, aus atemberaubenden Höhen in Kartons springt, in Kampfszenen brilliert oder die Autoreifen in rasanten Fahrmanövern quietschen lässt und nicht selten auch Überschläge riskiert, ist ein professioneller Pyrotechniker geworden… (Foto: Zimmermann)

Die Tierflüsterin
Filmtiertrainerin Claudia Blume ist seit 15 Jahren Chefin in der Filmtiershow

Claudia Blume kennt ihre Schützlinge aus dem Effeff: Ob Vier- oder Zweibeiner, ob Fell-oder Federtier, Reptil oder Insekt. Vor 15 Jahren haben die Filmtiertrainer Astrid und Gerhard Harsch, die zu den renommiertesten Profis in Deutschland gehören und Exklusivausstatter der Babelsberger Show sind, ihr Team mit der sympathischen jungen Frau erweitert. Mit großer Sensibilität, Einfühlungsvermögen und Geduld präsentiert Claudia Blume fast täglich vor 500 Gästen einheimische und exotische Filmtiere. (Foto: Thomas)